Deichscharte im Flügeldeich Kossen

Projektbeschreibung:

  • 1.200 m³ Erdarbeiten
    • 165 m³ Stahlbeton
    • Lichte Weite der Deichscharte 4,0 m; Stauhöhe der Verschlüsse 2,94 m
    • Stemmtor mit Kalotten- und Halslager, Faltwerkkonstruktion
    • Not- und Revisionsverschlüsse aus Dammbalken

Projektstandort:
Sachsen, Kossen an der Vereinigten Mulde

Leistungen:
Objektplanung Leistungsphasen 3 bis 6; Tragwerksplanung Leistungsphasen 1, 3 bis 6

Zeitraum: 2013

Auftraggeber:

Sachsen, Kossen an der Vereinigten Mulde